Penisverlängerung auf natürliche Weise mittels Schröpfkopftherapie


Penisverlängerung ohne Operation

Schröpfen - eine wirksame Methode um einen von Natur aus klein geratenen Penis zu vergrößern.

 

"Um ein Organ aufzubauen, bedient man sich der Muskelkraft, die wiederum andere

Organe zur verstärkten Durchblutung veranlaßt.

So bekommt der Marathonläufer ein größeres Herz, der Sänger eine größere Lunge und der Fußballspieler stärkere Oberschenkel"

 

Beim Glied allerdings, ist kein Muskel für die verstärkte Durchblutung vorhanden und somit kann der Penis nicht gezielt aufgebaut werden.

Eine Penisdurchblutung, die bis zu einer Gliedversteifung führt, kann nur über die Sexuallhormone im Gehirn gesteigert werden.

Wirksame Behandlung für einen grösseren Penis:

Die natürliche Erektion alleine trägt nicht dazu bei, eine entsprechende Verlängerung aufzubauen.

Kraftvoll und gezielt ist dies jedoch mit einer Erektionspumpe möglich, sodass eine Operation normalerweise unnötig ist.

Zudem ist diese Behandlung mit deutlich weniger Kosten verbunden.


Anleitung - Penisverlängerung mit Erfolg

Scherengriffvakuumpumpe mit Trimmkondom

Das Kapilargewebe und die Schwellkörper im Penis müssen gezielt und kraftvoll durchblutet werden:

 

Nur die Erektionspumpe oder auch Penispumpe, ist für die Erzielung einer verstärkten Durchblutung geeignet, wobei die Anwendung jedoch nicht übertrieben werden darf.

"es gibt nur eine sichere, erfolgreiche Methode - die Selbstkontrolle"


Penisverlängerung Trainingsmethode

Trainingsmethode:

 

Trainiert wird wöchentlich 2 Tage hintereinander, pro Tag 1-2 Stunden.

 

Am 1.Tag 3 x 20 Min.

Am 2.Tag 2 x 20 Min.

 

Es kann aber auch täglich je 1 Stunde oder täglich 3 x 20 Min. trainiert werden.

 

Ein einheitliches Training ist also kaum zu verwirklichen, da jeder Mann auf Reize anders reagiert. Der Penis reagiert bei manchen Männern schon bei geringen Durchblutungsreizen während bei anderen Männern starke Reize notwendig sind.

 

Der Unterschied zwischen dem Muskel und dem Penis besteht darin, daß der Muskel bald an die Grenzen seiner Belastbarkeit kommt.

Mit der Erektionspumpe können Sie aber beliebig lang anhaltende Gliedversteifungen erzielen, ohne daß der Penis erschöpft ist.


Hinweis:

Der Mann muß lernen, von sich aus die Grenzen zu erkennen und zu setzen, denn sonst entsteht Übertraining.

 

Erfolgreiches Training beginnt mit wechselndem Unterdruck.

Hierdurch wird der Blutfluß angeregt.

Gerade am Anfang eines Trainings muss dies berücksichtigt werden.

Falsches Training erkennen Sie an Hautverfärbungen.

Auch wenn Sie in den ersten 5 Minuten wechselhaft trainiert haben, sollte die volle Erektion nie länger als 2 Minuten bestehen bleiben.

Um das Wachstum zu beschleunigen bzw. zu verstärken, kann zusätzlich zur Penispumpe auch ein Streckexpander eingesetzt werden.


Schröpfkopftherapie Set

Produkte zur Penisvergrösserung:

Für die Anwendung der Schröpfkopftherapie benötigen Sie:

Vakuumpumpe mit Druckregler

Erektionszylinder (z.B. ein Trimmkondom)

Streckexpander (empfohlen)

Im Shop finden Sie passende Zylinder und Kondome sowie aufeinander abgestimmte Komplett-Sets


Durchdacht hergestellte Erektionshilfesysteme:

  • Das Material ist ein hochtemperaturbeständiges, schlagfestes, sterilisierbares und physiologisch unbedenkliches Polycarbonat. (hieraus werden auch Babymilchflaschen hergestellt).
  • Von der hygienischen Seite her weist dieses System keinerlei verklebte Nähte oder nicht einsehbare Hohlräume auf, die oft der Nährboden zur späteren Entstehung von Bakterien (Krankheits-Erreger) sind.
  • Der Zylinder kann auch mit 1/3 warmen Wasser gefüllt angewendet werden (eine Art Kneipp-Therapie).
  • Zur Reinigung des Hohlkörpers heißes Wasser oder Desinfektionsmittel verwenden.
  • Auch die mechanische Vakuum-Pumpe mit Scherengriff ist leicht zu reinigen Wasser-Spülmittel-Gemisch einfach durchpumpen. Darüber hinaus ist die Pumpe zerlegbar und es können Ersatzteile (Verschleißteile wie Kolben) jederzeit nachgekauft werden.